Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Bildungszentrum Marienhof

Datum: 16.11.2020 - 20.11.2020
Ort: BUND Bildungszentrum Marienhof, Hagen
Adresse: Brunsbecke 5, 58091 Hagen
Zielgruppe: ab 16 Jahre
Preis: 110 € EUR
Preis (ermäßigt): für BUND-Mitglieder 90 € EUR (u.a. für Mitglieder)

 

Beschreibung:

Neue Medien erhalten immer stärker Einzug in die Umweltbildungsarbeit. In diesem Seminar lernst Du das „Handwerkzeug“ kennen, um ausgewählte Aktivitäten wie Live Escape Games, Geocaching und GPS-Routen in der Umweltbildungsarbeit einsetzen zu können. Du erhältst das notwendige Wissen und die Fertigkeiten, eigene Umweltbildungsangebote zu entwickeln und durchzuführen. Dabei lernst Du bereits bestehende Konzepte kennen, die Du direkt bei Dir vor Ort einsetzen kannst. Nachdem wir Ideen und Möglichkeiten, Grenzen, Probleme und Schwierigkeiten dieser Methoden kennengelernt haben, werden wir eigene Bildungsveranstaltung mit diesen Methoden konzipieren. Die entwickelten Ideen, vorgestellten Routen und Themen werden anhand von praktischen Übungen erprobt und umgesetzt.

Zur Anmeldung geht es hier.

Ablauf:

Das Seminar startet am Montag, den 16. November 2020 um 13 Uhr und endet am Freitag,
den 20. November 2020 um 15:00 Uhr.

Bemerkung:

Bitte bringt Bettwäsche, Handtücher und Hausschuhe mit. Da wir viel draußen
unterwegs sein werden, denkt bitte an wetterangepasste Kleidung und feste Schuhe. Die
Verpflegung ist vegetarisch und vegan. Die letzten Infos erhältst Du zwei Wochen vor dem Seminar.

Referentinnen:

Kristin Mindemann ist Bildungsreferentin bei der BUNDjugend NRW. Sie ist
Diplom-Biologin mit den Schwerpunkten Ökologie, Zoologie, Limnologie und
Angewandte Systemökologie. Die Schwerpunkte ihrer Bildungsarbeit mit Kindern,
Jugendlichen und Erwachsenen: Insekten, Vögel, Säugetiere, Lebensräume, Wald,
(Streuobst-)Wiese, Gewässer, (Gemeinschafts-)Gärten, Stadtnatur, Ökologie,
Biodiversität, BNE.

 

Kristin Mindemann

Bildungsreferentin
E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb